A Christian View on Islam

Loving Muslims. Opposing Islam.

Islam and Women

Islam and Women

Es ist schon erstaunlich, wenn man hört, dass europäische Frauen zum Islam konvertieren. Das Christentum lehrt, dass Gott Männer und Frauen als Gleiche erschaffen hat und dass Männer ihre Frauen mit Respekt und Liebe behandeln müssen.

Der Koran jedoch lehrt, dass Männer Frauen überlegen sind:


Sure 4:34:


"Die Männer haben Vollmacht und Verantwortung gegenüber den Frauen, weil Gott die einen vor den anderen bevorzugt hat uNumber 464)nd weil sie von ihrem Vermögen (für die Frauen) ausgeben. (...) Ermahnt diejenigen, von denen ihr Widerspenstigkeit befürchtet, und entfernt euch von ihnen in den Schlafgemächern und schlagt sie. Wenn sie euch gehorchen, dann wendet nichts Weiteres gegen sie an. Gott ist erhaben und groß."
Adel Theodor Khoury

Gott beauftragt Muslime also, ihre Frauen zu schlagen, wenn sie nur Widerspenstigkeit ihrerseits befürchten!

Der Koran lehrt weiterhin, dass das Zeugnis einer Frau nur halb so viel wert ist wie das eines Mannes (Sure 2:282). Sie erbt auch nur halb so viel wie ein Mann (Sure 4:11). Männer dürfen Ungläubige heiraten, Frauen nicht (Sure 5:6).

Die Unterlegenheit der Frauen geht bis ins Jenseits. Gemäß der muslimischen Tradition erklärte Mohammed: "Ich blickte in die Hölle und sah, dass die Mehrheit ihrer Bewohner Frauen waren." (Sahih Bukhari, Volume 4, Book 54,  Number 464).

(Quelle: Beginning Apologetics 9. How to Answer Muslims. Father Frank Chacon and Jim Burnham. San Juan Catholic Seminars)


„Die Männer stehen über den Frauen (ar-riǧālu qauwāmūn ʿalā n-nisāʾ), weil Gott sie (von Natur aus vor diesen) ausgezeichnet hat und wegen der Ausgaben, die sie von ihrem Vermögen (als Morgengabe für die Frauen?) gemacht haben. Und die rechtschaffenen Frauen sind (Gott) demütig ergeben und geben acht auf das, was (den Außenstehenden) verborgen ist, weil Gott (darauf) acht gibt (d.h. weil Gott darum besorgt ist, dass es nicht an die Öffentlichkeit kommt). Und wenn ihr fürchtet, dass (irgendwelche) Frauen sich auflehnen (nušūz), dann vermahnt sie, meidet sie im Ehebett und schlagt sie (wa-ḍribū-hunna)! Wenn Sie euch (daraufhin wieder) gehorchen, dann unternehmt (weiter) nichts gegen sie! Gott ist erhaben und groß.“
(Deutsche Koranübersetzung von Rudi Paret)